DEUTSCH | ENGLISH

Et Arsis Piano Quartett

Et Arsis hat sich als eines der wenigen Klavierquartette unserer Zeit international einen Namen erspielt. Schon
neben ihrem Studium bei Tatevik Mokatsian und Andreas Reiner hatten die vier Ausnahmemusiker mit vielen Größen des Musiklebens gearbeitet und konzertiert, unter anderem mit Eduard Brunner, Eberhard Feltz, Hatto Beyerle und dem Quatuor Ysaÿe. Seit Gründung des Quartetts 2005 bestritten die vier Musiker erfolgreich landesweite wie internationale Wettbewerbe, gewannen zahlreiche renommierte Auszeichnungen und produzierten etliche Rundfunk-, TV und CD-Aufnahmen. Et Arsis veranstaltet ein eigenes Festival in Bulgarien und unterrichtet Kammermusik an der Hochschule für Musik in Saarbrücken. Velislava Taneva spielt auf einer Violine von Andrea Guarneri aus dem Jahre 1650, zur Verfügung gestellt durch Beare’s International Violin Society.

Discographie

© Solo Musica GmbH | Impressum | facebook | YouTube