DEUTSCH | ENGLISH

Titel

Joseph Joachim RAFF: «Sanges Frühling» op. 98 & «Maria Stuart» op. 172

Katalog Nr.

Label Divox Hybrid SACD - CDX20806076

Veröffentlichung

18.11.2016





Produktbeschreibung

Joachim Raff, geboren 1822 in der Schweiz, war ein bedeutender Komponist des 19. Jahrhunderts. Franz Liszt - dessen Assistent er von 1850 bis 1856 war – profitierte sehr von Raffs Talent für die Instrumentierung. Dieser hatte beispielsweise Einfluss auf Tschaikowsky, Mahler und Debussy.
Zwei Ersteinspielungen: Sanges-Frühling Op. 98, eine Sammlung von 30 Kompositionen für Stimme und Klavier, geschrieben zwischen 1855 und 1863, ist eine echte Entdeckung, gefolgt durch den Zyklus Maria Stuart Op. 172 (12 Lieder), geschrieben im Jahr 1872, der uns zurück in das lebhafte 16. Jahrhundert führt.
Die Schweizer Sopranistin Noëmi Nadelmann ist eine vielschichtige und faszinierende Sängerin der klassischen Musikszene, von atemberaubender Ausstrahlung, musikalischer Expressivität und dramaturgischer Vielseitigkeit.
Barbara Koželj, slowenische Mezzosopranistin, ist eine wahrhafte Musikerin, begnadet mit einer hinreißenden Stimme und echter Kunstfertigkeit; sie ist eine hingebungsvolle Sängerin, berühmt für die Wärme ihrer Stimme und ihre elegante Erscheinung.
Der niederländische Bariton Thomas Oliemans hatte sein Debüt bei den Salzburger Festspielen im Jahr 2005 und hat unter Dirigenten wie K. Nagano, E. de Waart und R. Chailly gesungen.
Der Amsterdamer Jan Schultsz ist als Dirigent, Kammermusiker, Liedbegleiter und Festivalleiter bekannt.

Tracklist

«Sanges Frühling» op. 98(1855-63)  30 Kompositionen für eine Singstimme mit Pianoforte-Begleitung 84'35''
1. Das Schloss am Meer 3'30
2. Vor dem Muttergottesbilde 1'45
3. Elfenschiffer 2'38
4. Blätter und Lieder 2'37
5. Leb' Wohl 2'28
6. Die Winde wehen so kalt 2'48
7. Abendbild 3'16
8. Betrogen 1'07
9. Immer Bei Dir 2'30
10. Keine Sorg' um den Weg 1'03
11. Höchster Lohn 4'12
12. Der Ungetreuen 2'57
13. Erstes Müllerlied 2'10
14. Das Verlassene Mädchen 2'44
15. Zweites Müllerlied 1'58
16. Die Hochzeitsnacht 9'09
17. Ave Maria 3'05
18. Mein Herz 1'38
19. Der Mond kommt still gegangen 3'21
20. Ihr Bild 1'23
21. Die Nonne 3'13
22. Mädchenlied 2'41
23. Rastlose Liebe 1'14
24. Schön Aennchen 1'34
25. Vom Strand 4'25
26. Lorelei 6'04
27. Abendstimmung 1'54
28. Der Knabe mit dem Wunderhorn 2'22
29. Schön Elschen 2'11
30. Geständnis der Liebe 2'38
«Maria Stuart» op. 172(1872) Ein Cyklus von 12 Gesängen 29'56''
1. Klage I 2'30
2. Klage II 1'47
3. Klage III 1'59
4. Klage IV 2'00
5. Maria Stuart's Abschied von Frankreich 1'47
6. An die Dame I 2'00
7. An die Dame II 2'14
8. David Riccio's letztes Lied 3'17
9. Nach der Geburt Ihres Sohnes 4'36
10. Vor dem Gang zum Schaffot 2'59
11. Abschied von der Welt 2'17
12. Gebet 2'30

© Solo Musica GmbH | Impressum | facebook | YouTube