DEUTSCH | ENGLISH

Künstler

Philip A. Draganov

Titel

The Violin Battle

Katalog Nr.

SM 267

Veröffentlichung

24.02.2017





Produktbeschreibung

Die CD beinhaltet Werke von Bach gespielt auf einer alten Meistergeige und die Sonate Nr. 3 „Ballade“ von Ysaÿe gespielt auf einer modernen Violine.
Welche Vorzüge alte Meisterviolinen gegenüber modernen Geigen haben – bzw. umgekehrt – ist eine der wohl am meisten diskutierten Fragen in der Welt der Streichinstrumente. Mit dieser CD möchten wir dem Zuhörer die Gelegenheit geben, sich eine eigene Meinung zu bilden.
Die Partita in d-moll von Johann Sebastian Bach mit der monumentalen „Ciaccona“ sowie die C-Dur Sonate mit einer der längsten Fugen, die Bach jemals geschrieben hat, gehören ohne Zweifel zu den wichtigsten Werken der Literatur für Violine Solo.
Wir stellen hier diese Werke der Barockzeit einem der wichtigsten Werke des 20. Jahrhunderts für Violine solo des belgischen Geigers Eugène Ysaÿe gegenüber.
Mit seiner überschäumenden musikalischen Kraft und impulsiven Virtuosität begeistert der in Hamburg geborene Geiger und Dirigent Philip A. Draganov das Publikum in Europa, Asien und den USA. Bereits als 12-Jähriger debütierte er als Solist mit den Hamburger Symphonikern in der Hamburger Laeiszhalle und übt seither eine vielfältige internationale Konzerttätigkeit aus.

Tracklist

  Partita No. 2 in D-Minor, BWV 1004   Johann Sebastian Bach
1 Allemanda 5:34 Johann Sebastian Bach
2 Corrente 2:43 Johann Sebastian Bach
3 Sarabanda 4:34 Johann Sebastian Bach
4 Giga 4:18 Johann Sebastian Bach
5 Ciaccona 13:58 Johann Sebastian Bach
  Violin Sonata No. 3 "Ballade"    Eugène Ysaÿe
6 Violin Sonata No. 3 "Ballade"  7:31 Eugène Ysaÿe
  Sonata No. 3 in C-Major, BWV 1005   Johann Sebastian Bach
7 Adagio 4:38 Johann Sebastian Bach
8 Fuga 10:23 Johann Sebastian Bach
9 Largo 3:47 Johann Sebastian Bach
10 Allegro assai 5:05 Johann Sebastian Bach

© Solo Musica GmbH | Impressum | facebook | YouTube