DEUTSCH | ENGLISH



Titel

Casanova - Meine Flucht aus den Bleidächern

Katalog Nr.

SM 164

Veröffentlichung

17.10.2011





Produktbeschreibung

Mit Musik großer venezianischer Komponisten lädt das Zürcher Barockorchester zu einer Zeitreise ins barocke Venedig mit einem prominenten Reiseführer – Casanova. Wolfram Berger liest aus seinen Berichten von den „piombi“, den Gefängnissen unter den Bleidächern des Dogenpalastes, einem der verrufensten, nachmalig berühmt gewordenen Schauplätze der Lagunenstadt. Die Auswahl und Übersetzung der Texte besorgte Andreas Müller-Crepon, der auch die eingefügten Zitate und Zwischentexte spricht.
Zu hören und speziell für dieses Programm aus­gewählt und bearbeitet.sind auch die Werke von großen Komponisten Venedigs - Sona­ten und Canzonen von Giovanni Gabrieli und Dario Castello, sowie Concerti aus Antonio Vivaldis Sammlung „L’Estro Armonico“ - Für die Musikfreunde bietet die CD auf Bonus­tracks jeweils die vollständigen Werke an, welche zuvor ausschnittweise Casanovas Erzählung ergänzen und bereichern.
 
So erhält die Zeitreise in eine der glanzvollsten Metropolen Europas, ins Venedig der Dogen und Geheimpolizisten, der rauschenden Karnevalsfeste und verschlagenen Falschspieler, mit der farbenprächtigen Schilderung eines legendären Gefängnis-Ausbrechers und dank der subtilen und engagierten Interpretation des Zürcher Ba­rockorchesters auf historischen Instrumenten ihren künstlerischen Feinschliff.

Tracklist

CD 1 Die Gefangenschaft
1 Giovanni Gabrieli: Sonata VI (Ausschnitt) 2:30 „Nachdem ich meine Studien beendet…“
2 Giovanni Gabrieli: Sonata VI (Ausschnitt) 2:58
3 Bericht des Spions G.B.Manuzzi 1:58
4 „Herr von Bragadin, ein einflussreicher Senator…“ 4:07
5 Dario Castello: Sonata XV (Ausschnitt) 2:57
6 „Am nächsten Morgen…“ 4:27
7 Rapport des Messergrande, 27. Juli 1755 2:39 „Beim Schlag der campana di terza..“
8 Antonio Vivaldi: Concerto op. 3 Nr. 11, 3. Satz: Largo e spiccato 2:42
9 „Es herrschte eine furchtbare Hitze…“ 2:18 Antonio Vivaldi: Concerto op. 3 Nr. 2, 1. Satz: Adagio e spiccato
10 „Ich erspare dem Leser, was die Wut…“ 3:47
11 Antonio Vivaldi: Concerto op. 3 Nr. 2, 3. Satz: Larghetto 1:56
12  Concerto op. 3 Nr. 2, 4. Satz: Allegro 2:13
13 „Ich blieb bis gegen fünf Uhr sitzen…“ 3:33
14 Antonio Vivaldi: Concerto op. 3 Nr. 7, 3. Satz: Adagio 0:58
15 „So lebte ich vor mich hin und redete mir alle Tage ein, …“ 2:00
16 Antonio Vivaldi: Concerto op. 3 Nr. 2, 1. & 4. Satz 2:49
17 „Am letzten Tag des September…“ 3:43
18 Antonio Vivaldi: Concerto op. 3 Nr. 2, 2. Satz  : Allegro 2:18
19 Giovanni Gabrieli: Sonata VI 3:03
20 Giovanni Gabrieli: Canzon XIII a 8 2:31
21 Dario Castello: Sonata XV 5:31
 
CD 2 Die Flucht
1 Giovanni Gabrieli: Canzon decima terza a 8 1:54
2 „Damit der Leser meine Flucht aus einem solchen Ort…“ 2:27
3 Antonio Vivaldi: Concerto op. 3 Nr. 7, 2. Satz: Adagio - Allegro 3:54
4 „Am Neujahrstag 1756 erhielt ich Geschenke...“ 2:45 Antonio Vivaldi: Concerto op. 3 Nr. 7 , 2. Satz (Ausschnitt)
5 „Eines Morgens, als ich auf dem Dachboden…“ 3:37 Antonio Vivaldi: Concerto op. 3 Nr. 2, 1. Satz: Adagio e spiccato
6 „Stolz auf mein Werk…“ 0:38
7 Antonio Vivaldi: Concerto op. 3 Nr. 8, 1. Satz: Allegro 3:26
8 Acht Monate später… 3:56 „Ich schrieb ihm also, dass ich an ein Mittel dächte…“
9 Antonio Vivaldi: Concerto op. 3 Nr. 8, 2. Satz 3:43 Larghetto e spirituoso „Am Morgen des Michaelistages…“
10 „Pater Balbi benötigte acht Tage…“ 2:46 Dario Castello: Sonata „La Battaglia“ (Ausschnitt)
11 Zwei Tage später, 31. Oktober 1756 5:27 „Ohne irgendwelcher Hilfe zu bedürfen, hatte ich die Öffnung…“
12 Antonio Vivaldi: Concerto op. 3 Nr. 5, 2. Satz: Largo 1:58
13 Einige Stunden später.. 8:20 „Vor allem erschien es mir wichtig, mich vollständig umzuziehen…“ Antonio Vivaldi: L‘Estro Armonico, Concerto op. 3 Nr. 9
14-16 Allegro 2:13 Larghetto 3:12 Allegro e piano 2:19 Antonio Vivaldi: L‘Estro Armonico, Concerto op. 3 Nr. 2
17-20 Adagio e spiccato 1:38 Allegro 2:18 Larghetto 1:58 Allegro 2:15

© Solo Musica GmbH | Impressum | facebook | YouTube